• Schönheitssalon
Zuhause » Blog » SmoothSkin Bare - Top-Tipps

SmoothSkin Bare – Top-Tipps


Werfen Sie einen Blick auf unsere Top Tipps!

Sie haben also das SmoothSkin Bare in den Händen. Sie haben die Bedienungsanleitung gelesen, das Gerät auf einer kleinen Hautpartie getestet und sind auf dem besten Weg zu einer dauerhaft superglatten Haut. Aber benötigen Sie irgendwelche Hilfe? Lesen Sie weiter für unsere Top-Tipps von den Experten von SmoothSkin HQ …

 

  • Behandlungsmodi

Wenn Sie bei der Behandlung größerer Hautflächen Zeit sparen möchten, dann benutzen Sie den Gleitmodus. Platzieren Sie das Gerät auf der Haut, halten Sie den Aktivierungsknopf dauerhaft gedrückt und führen Sie das Gerät zwischen den Impulsen über die Haut. Versuchen Sie das Gerät mit gleichbleibender Geschwindigkeit über die Haut zu führen, damit die gesamte Hautfläche ohne Überlappungen und Auslassungen erfasst wird.

Für kleine Hautpartien, wie Achselhöhlen oder Gesicht, empfiehlt sich der Impulsmodus. Zur Aktivierung des Impulsmodus setzen Sie das Gerät auf die Haut und drücken Sie kurz den Aktivierungsknopf. Nehmen Sie das Gerät von der Haut und setzen Sie es vorsichtig auf die nächste Behandlungsfläche. Der Impulsmodus ist zur Behandlung dieser Hautstellen am besten geeignet, da Sie das Gerät vorsichtig auf die zu behandelnden Hautflächen setzen können.

Weitere Informationen erhalten Sie im nachfolgenden Video.

 

  • Behandlungsplan und mehrere Durchgänge

Verwenden Sie das SmoothSkin Bare zunächst einmal pro Woche – achten Sie darauf, dass Sie sich vor jeder Behandlung rasieren, damit keine Haare über der Hautoberfläche zurückbleiben. Es gibt keine Notwendigkeit, das Bare öfter als einmal pro Woche zu verwenden, denn Sie würden auf diese Weise keine besseren Ergebnisse erzielen.

Für maximale Ergebnisse sollten Sie alle hartnäckigen Bereiche wie Achselhöhlen in mehreren Durchgängen behandeln (gehen Sie dabei mit dem Gerät maximal dreimal  pro Behandlungssitzung über die gleiche Hautpartie).

 

  • Peeling & Feuchtigkeitspflege

Peeling ist die beste Methode zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen und ermöglicht eine bessere Lichtaufnahme. Führen Sie vor der Behandlung ein Peeling durch, um die gewünschte seidenglatte Haut zu erhalten und das Haar wirksamer zu entfernen. Um die Haut zu stärken, verwenden wir gerne ein Kaffee-Peeling.

Geben Sie nach Behandlungen der Haut mit einer guten Feuchtigkeitscreme oder einem Körperöl wieder Feuchtigkeit zurück. Ihre Haut ist empfindlich und muss daher unbedingt mit Feuchtigkeit versorgt werden. Um die Haut sanft und geschmeidig zu halten, wird der Haut am besten täglich Feuchtigkeit zugeführt.

 

  • Abdecken von empfindlichen Stellen

Um empfindliche Stellen wie die Oberlippe während der Behandlung zu schützen, verwenden Sie ein Stück weißen Karton.

 

Nun haben Sie es also. Beginnen Sie noch heute und verabschieden Sie sich von stoppeligen Beinen und stacheligen Achselhöhlen – alles dank SmoothSkin Bare.

Dauerhaft wunderschöne haarlose Haut

Jetzt kaufen

Facebook

Hören Sie unsere neuesten Nachrichten und Berichte.

Besuchen Sie uns

Youtube

Sehen Sie unser Video How-to-Guides , unsere Video-Top-Tips und Blogger Bewertungen

Jetzt ansehen