Es sieht so aus, als wärst du dabeiUnited States

FAQs

Schalten Sie das Gerät aus und entfernen Sie das Netzteil von der Steckdose. Warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie alle Kabel wieder korrekt verbinden und das Gerät anschalten. Sollten die Lampen immer noch an sein, wenden Sie sich bitte an uns.

Der versengte Geruch bei der Benutzung ist ein Hinweis darauf, dass die zu behandelnde Fläche nicht richtig vorbereitet wurde. Die Haut muss komplett frei von Haaren sein (am besten durch Rasieren. Wenn die Haare nicht vollständig entfernt wurden, können sie die Vorderseite des Gerätes beschädigen) und sauber und trocken sein. Falls Haare über der Hautoberfläche sichtbar sind, werden sie höchstwahrscheinlich während der Behandlung mit Ihrem SmoothSkin-Gerät versengt. Falls Sie Bedenken haben, UNTERBRECHEN Sie die Behandlung und wenden Sie sich bitte an uns.

Wischen Sie es vorsichtig mit einem weichen, trockenen Tuch ab und vergewissern Sie sich nach jeder Benutzung, dass der Glasfilter unbeschädigt ist. Die Vorderseite des Geräts (das roségoldfarbene Teil) kann abgenommen werden. Weitere Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Nein, es sollte kein Glas auf der Haut aufliegen. Der Glasfilter ist etwas zurückgesetzt, innerhalb des Gerätes.

Das ist völlig normal. Die Lampe wurde nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt und geprüft.  Diese Veränderung hat keinen Einfluss auf ihre Leistung.

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Stecker vom Netzgerät vollständig in das Handgerät eingeführt wurde. Er muss richtig einrasten. Falls das Gerät dann immer noch Aussetzer hat, wenden Sie sich bitte an uns.

Dies bedeutet, dass Ihre Haut entweder zu dunkel ist, um behandelt zu werden oder dass die Sensoren nicht richtig auf die Haut gedrückt wurden. Haben Sie sich vergewissert, dass die Kopfseite des Gerätes und das Behandlungesfenster Ihre Haut vollständig berühren? Die beiden kleinen Fenster seitlich vom größeren Behandlungsfenster sollten ebenfalls fest auf die Haut gedrückt werden.

Falls Ihre Haut zu dunkel ist, arbeitet das Gerät nicht. Wenden Sie sich an uns, um Hilfe zu bekommen.

Keine Panik, meine Schöne! Dieser Effekt wird entsteht durch Resthaare, Stoppeln oder andere Verunreinigungen auf Ihrer Haut und hat überhaupt keinen Einfluss auf die Funktion des Gerätes. Es ist ein rein kosmetischer Effekt.

In Zukunft sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Bereich, den Sie behandeln möchten, unmittelbar vor der Behandlung rasieren und reinigen. Falls Ihr Gerät solche schwarzen Flecke hat, entfernen Sie bitte die goldene Abdeckung  und reinigen Sie sie wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Falls Sie immer noch Bedenken haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir Sie beraten können.

Stellen Sie zunächst sicher, dass:

  • Sie das Netzteil mit dem unteren Ende des Handgeräts verbunden haben
  • das Netzteil an eine Steckdose angeschlossen ist

Haben Sie den STANDBY/READY-Knopf gedrückt? Hat sich die Farbe des Knopfes von BLAU auf WEISS geändert? Wenn Sie das Gerät 3 Minuten lang nicht verwenden, verändert sich die Farbe des Knopfes wieder auf BLAU und das Gerät ist wieder im STANDBY-Modus, d. h. es wird keinen Lichtimpuls abgeben. Drücken Sie den STANDBY/READY-Knopf und stellen Sie sicher, dass er WEISS ist bevor Sie versuchen, eine Anwendung durchzuführen. Falls Ihr Gerät dann immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an uns, um Hilfe zu bekommen.

SmoothSkin Muse kann eine unendliche Anzahl von Lichtimpulsen abgeben und Ihnen ein Leben lang dienen. Alle Produkte unterliegen einer Herstellergarantie auf Defekte von 2 Jahren.

Wenn die Hautfarbensensoren auf die Haut aufgelegt werden, wird das von den Sensoren ausgestrahlte blaue Licht von der Haut reflektiert. Das Gerät stellt dann nicht nur fest, ob Ihre Haut für die Behandlung geeignet ist, sondern stellt auch die Leistungsabgabe auf Ihre ganz spezielle Hautfarbe ein, um bei Ihnen auf sichere Weise maximale Ergebnisse zu erzielen.

Um mit Ihrem SmoothSkin Muse die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie zunächst 12 Wochen lang eine Behandlung pro Woche durchführen. Es bringt allerdings keine Vorteile, Ihr SmoothSkin mehr als einmal pro Woche zu nutzen.

In den ersten Wochen werden Sie immer noch einige Haare wachsen sehen – bleiben Sie ruhig. Dies sind höchstwahrscheinlich jene Haare, die nicht in ihrer Wachstumsphase behandelt wurden (wenn IPL am effektivsten ist). Achten Sie nur darauf, Ihre Behandlungen regelmäßig durchzuführen. Nach etwa 4 Wochen sollte sich ein verringerter Haarwuchs bemerkbar machen. Ist das nicht ein tolles Gefühl? Es wird zwar immer noch ein paar Haare geben, die behandelt werden müssen, da Sie sie in der richtigen Phase erwischen müssen, aber keine Sorge, von nun an kann es nur besser werden – machen Sie einfach weiter!

Sobald Sie die 12-wöchige Grundbehandlung absolviert haben, wird alles leichter. Sie brauchen nur ein paar kurze Nachbehandlungen, um Ihre Ergebnisse weiter zu erhalten – normalerweise alle 4 bis 8 Wochen.

Cyden Ltd © 2021